Dreierlei Christbaumschmuck

christbaumschmuck_beitragsbild

 

Jedes Jahr nehme ich mir vor, meinen alten, gekauften Christbaumschmuck durch einen neuen selbstgebastelten zu ersetzen. Doch jedes Jahr kam dann der 24. Dezember irgendwie schneller als erwartet und wieder wurden meine braun-goldenen Christbaumkugeln aufgehängt.
So, nun habe ich in dieser Adventzeit meinen langersehnten eigenen Blog, der mir diesmal den Anlass dazu gab, damit voll durchzustarten, um euch zu zeigen was ich vor habe…endlich…

christbaumschmuck_1
Mein neues Motto für den Christbaumschmuck lautet:
„Hell und Natürlich“

Als erstes wollte ich meine Christbaumkugeln austauschen. Dafür besorgte ich mir gebohrte Holzkugeln (Durchmesser ca. 7cm). Diese tauchte ich in Kreidefarbe (verschiedene Pastellfarben), fädelte sie auf einen Holzstab und ließ alles gut trocknen.

christbaumschmuck_2christbaumschmuck_3
Währenddessen nahm ich die Tonglockenrohlinge zur Hand, welche ich ebenfalls gekauft hatte. Auch diesen verpasste ich einen weißen Anstrich und tupfte mit dem Pinsel Punkte in verschiedenen Farben darauf (weniger ist oft mehr 😉 ). Der Ton saugte die Farbe recht schnell auf und so konnte ich sie gleich fertig machen. Dabei drehte ich zusammen mit meiner Tochter einige Kordeln.
Auf diese fädelte ich eine kleine Holzkugel (siehe Bild unten) und befestigte sie an der Glocke. Fertig.

christbaumschmuck_4

christbaumschmuck_5
Die restlichen Kordelschnüre steckte ich durch die bereits getrockneten Holzkugeln, als kleinen Hingucker, hängte ich noch eine Quaste daran und beschriftete sie mit „love, hope, etc.“

christbaumschmuck_collage_6
Zum Schluß kam noch meine Nähmaschine zum Einsatz…
Ich zeichnete mir eine kleine Stiefelvorlage und übertrug sie 2 Mal auf einen graukarierten Stoff. Nun nähte ich die Teile zusammen (Nicht vergessen! einen kleinen Teil offen lassen), drehte das Ganze um und füllte den Stiefel mit Schafwolle. Zum Abschluß verzierte ich ihn noch mit einem kleinen weißen Pommel und einem Glöckchen… Grinssss…

christbaumschmuck_collage_7
Wow, der Anfang für meinen neuen Christbaumschmuck ist gemacht. Jetzt heißt es nur noch dran bleiben.
Vielleicht konnte ich auch EUCH damit motivieren euren Weihnachtsbaum neu zu gestalten…
Na, wie wär´s…?

christbaumschmuck_8

Bis zum 4. Adventsonntag
Ich freue mich riesig

∴♥∴

Eure Heidi

5 Kommentare

  1. Petra sagt: Antworten

    Liebe Heidi, einfach wunderschön was du immer „zauberst“. Mittlerweile gehört das Lesen deines blogs zu meinem sonntäglichen Ritual dazu wie die Tasse Kaffee zur Zeitung. LG Petra

    1. Vielen Dank, liebe Petra…das freut mich riesig.LG 🙂

  2. Stefanie sagt: Antworten

    Wie immer toll☺☺☺

  3. Alexandra sagt: Antworten

    Danke für die tolle Idee mit den Holzkugel,

    1. …bitte gerne, liebe Alexandra.

Schreibe einen Kommentar