Für unsere gefiederten Freunde

Snackbar_Beitragsbild_2

Hurra, Hurra der Schnee ist da…
Ja, bei uns im Süden der Steiermark hat nun endlich auch der Winter seinen „weißen Teppich“ ausgebreitet. Zur Freude der Kinder, die ihre Schlitten endlich richtig nutzen können.
Auch unsere „Kleine“ ist voll begeistert und hat ihren Tellerbob schon ordentlich getestet.
Doch in den Aufwärmpausen haben wir auch an unsere gefiederten Freunde gedacht, die nun durch die Schneedecke schwer Futter finden…
für sie haben wir eine kleine winterliche Snackbar gemacht…

Snackbar_1
Dazu nahmen wir Kokosfett (ca. 500g), welches wir vorsichtig erwärmten. In der ca. gleichen Menge gab meine Tochter eine Mischung aus Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Leinsamen sowie gehackte Nüsse hinzu und rührte alles kräftig um.

Snackbar_Collage_2
Danach suchten wir verschiedene Formen, in denen wir die Vogelfuttermischung füllten.
Die Kleckerei machte ihr sichtlich Spaß 😉 .
Anschließend stellten wir alles nach draußen; zum aushärten.

Snackbar_Collage_3
Währenddessen fädelten wir Erdnüsse auf einen Draht und verzierten ihn mit einem Zapfen.
Einen anderen Zapfen klebte ich mit Heißkleber auf einen alten Emaildeckel, den wir dann als Schutz vor Schnee für unsere Futterringe verwendeten.

Snackbar_Collage_4
Nun konnte angerichtet werden…
Die Snackbar für unsere Vögelchen und Freunde im Garten ist eröffnet.

Snackbar_Collage_5

Snackbar_6
So, meine Lieben, ich wünsche euch noch
einen schönen Sonntag.
Bis zum nächsten Mal

∴♥∴

Eure Heidi

Schreibe einen Kommentar