Hokus Pokus

Zylinder_Beitragsbild

 

Schön langsam nähern wir uns dem Höhepunkt der Faschingszeit zu.
Bunt, laut, ein wenig verrückt und anders sein als sonst ist das große Motto dieser Zeit.
Ich persönlich bin ja nicht so der Faschingstyp. Das Ganze mit dem Verkleiden, Schminken und sich für einen anderen ausgeben, der ich gar nicht bin, ist nicht mein Fall. Den Kids macht es natürlich Riesenspaß und das darf und soll es auch sein. Ich sorge da lieber für die passende Tischdeko und die ist, so wie es sich für den Fasching gehört, BUNT.

Zylinder_1
Also habe ich mir eine leere Küchenrolle, etwas buntes Papier, eine Schere und Klebstoff geschnappt. Was ich daraus gebastelt habe, ist ganz simpel und einfach zum Nachmachen (siehe Bilder unten)…
… nämlich Mini-Zylinder, welche man zum Beispiel mit Süßigkeiten befüllen kann; das sorgt noch zusätzlich für einen Überraschungseffekt bei den Kindern.

Zylinder_Collage_2
Mit ein bisschen Geschick und Phantasie sind im Nu die kleinen Hüte für einen Faschingskindertisch oder auch als süßes Mitbringsel fertig.

Zylinder_3

Zylinder_4
Na, was sagt ihr zu meinen „putzigen“ kleinen Zylinderhüten?
Ich habe mindestens so viel Freude daran, wie die Kleinen 😉 … ja, ich spüre, da kommt mein inneres Kind wieder zum Vorschein. Grinsss…

Zylinder_5
Ich wünsche euch jedenfalls noch schöne närrische Tage.
Bleibt gesund und katerfrei 🙂

Bis zum nächsten Mal

∴♥∴

Eure Heidi

1 Kommentar

  1. This article is actually a nice one it helps new internet visitors, who are wishing for blogging.
    pleaseei

Schreibe einen Kommentar